• Archiv
    Archiv

Wie in jedem Jahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule am Vorlesewettbewerb der 6. Klassen.

In den letzten fünf Wochen hatten sich die Schüler und Schülerinnen intensiv mit ihren selbst ausgesuchten Büchern beschäftigt, Plakate dazu erstellt und das Präsentieren und Vorlesen eingeübt.

Jede der drei 6. Klassen hatte in einem internen Wettbewerb zunächst ihren Klassensieger/ihre Klassensiegerin ermittelt: Max Nordmeier aus der 6A, Leandro Pop aus der 6B und Paula Bernhard aus der 6C.

Diese drei Klassensieger stellten sich dann der Jury, bestehend aus Frau Ubrig (Mediathek), Frau Bender (Beratungs-und Förderzentrum), Frau Schumacher (Deutschfachbereichsleiterin) und den beiden Deutschlehrerinnen der 6. Klassen Frau Lotz und Frau Burkert. Der Endausscheid fand nur in kleinem Rahmen statt, dafür wurde ein Klassenraum mit den am meisten gelungenen Plakaten der Schülerinnen und Schüler verschönert. Da es in diesem Jahr keine größere Veranstaltung mit allen Klassen und externen Jurymitgliedern geben durfte, wurde die Veranstaltung aufgezeichnet.

Videoaufzeichnung ansehen

Zur ersten Leserunde brachten die Schüler ihren selbst gewählten Text mit. Die Kandidaten wählten „Alex Rider- Stormbreaker“ von Anthony Horowitz, „Gregs Tagebuch 6" von Jeff Kinney und „Animox – das Heulen der Wölfe“ von Aimee Carter.

In der 2. Runde folgte der Fremdtext, der aufgrund einer Empfehlung der Buchhandlung „Lesenswert“ aus Alsfeld  aus dem neu erschienenen Fantasyroman „Mistle End – Der Greif erwacht“ von Benedict Mirow ausgewählt wurde.
Frau Lotz stellte das Buch vor und stimmte die Kandidaten mit einem kurzen Lesevortrag daraus auf die Textstelle ein.

Bei der Endausscheidung war es wieder einmal sehr schwierig, den oder die beste Leserin zu ermitteln, da alle drei Vorlesenden hervorragend vortrugen. Letztendlich wurde als Sieger Leandro Pop aus der 6B ermittelt, der die Schule im Februar/März 2021 auf Kreisebene vertritt.

Alle drei Schüler erhielten ein Buchpräsent aus der Buchhandlung „Lesenswert“, das vom Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule gesponsert wurde. Der Schulsieger konnte sich darüber hinaus noch über einen Pizza-Gutschein freuen.

 

Kontakt

06631 - 26 49
06631 - 74 302 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schillerstraße 3
36304 Alsfeld

Öffnungszeiten
Unterrichtszeiten

Termine

BZL Potentialanalyse 7HA
Datum Mo. 14.06.2021 - Di. 15.06.2021
BZL Potentialanalyse 7RB
Mi. 16.06.2021 - Do. 17.06.2021
BZL Potentialanalyse 7HB
Mo. 21.06.2021 - Di. 22.06.2021